Unsere Arbeit

Unsere Arbeit

Das Dalit Freedom Network  Schweiz (DFN) setzt sich dafür ein, dass Indiens Dalits in Freiheit, Hoffnung und Gerechtigkeit leben können. Der Dalit-Menschenhandel und die Sklaverei sollen ein Ende haben, insbesondere für Frauen und Kinder. Dafür stehen wir ein.

Aufruf zum Handeln

Im Jahr 2001 haben die Dalit-Leiter um Hilfe gebeten. Sie bitten Menschen rund um den Erdball darum, dass die Weltbevölkerung sensibilisiert wird und so der internationale Druck für Veränderung wächst. Sie bitten um Fürsprecher, dass die Stimme der Dalits in Indien gehört wird. Ganz spezifisch wünschen sie sich, dass ihre Kinder Zugang zu Bildung erhalten. Eine solide Schulbildung als Schlüssel für eine Zukunft ohne Armut, Diskriminierung und Ausbeutung, eine Zukunft ohne Dalit-Menschenhandel. Und nicht zuletzt bitten sie um Hilfe für den Schutz der Dalit-Frauen vor sexuellem Missbrauch und Ausbeutung. Die Organisation entstand als Antwort auf die Bitte der indischen Dalit-Bevölkerung.

So helfen wir

Aufgrund der Bitte der Dalit-Leiter engagieren wir uns gemeinsam mit Partnern in Indien in folgenden Bereichen:


  • Bildung

  • Gesundheitsfürsorge

  • Einkommensförderung

  • Soziale Gerechtigkeit

Diese vier Kategorien helfen in enormer Weise bei der Prävention von Menschenhandel und Sklaverei.